PATRICIA, bereits bestens bekannt als die Stimme des tapferen und charmanten „Burgfräulein Bö“ aus der beliebten Kindermusical-Reihe RITTER ROST zieht mit atemberaubender Stimme nicht nur Kinder in ihren Bann, sondern singt sich insbesondere auch in die Herzen der Eltern. Dankbar für "hörbare" Kindermusik, die nach dem dritten Anhören nicht zu nerven beginnt, zählt eben die ganze Familie zu ihrer wachsenden Fangemeinde.

Ihre mitreißende Bühnenpräsenz, die Kinder zum Mitmachen anregt und sie spielerisch und zwanglos an die Musik heranführt, macht Spaß und überzeugt.

Auf ihren zahlreichen Konzerten, die sie deutschlandweit gibt, ist inzwischen jeder Platz belegt!

Zusammen mit der RITTER ROST BAND nimmt sie in einer Konzertreihe ihre kleinen und großen Zuhörer mit auf eine Reise durch alle RITTER ROST Geschichten und mischt die beliebtesten RITTER ROST Lieder gekonnt mit ihren eigenen Kindermusik-Hits. Ein Muss für jeden RITTER ROST- und vor allen Dingen Burgfräulein Bö-Fan.

Patricia

Als Patricia 1992 vom Komponisten Felix Janosa gebeten wurde für eine Präsentation auf der Buchmesse einen Demosong einzusingen, ahnte sie nicht, dass sie 10 Jahre später hauptberuflich als singendes Burgfräulein ganz Deutschland bereisen würde.

Die Kinderbuchreihe RITTER ROST entwickelte sich zu einem der beliebtesten Kindermusicals und eine der Hauptfiguren, das couragierte Burgfräulein Bö, ist von Anfang an untrennbar mit der Stimme von Patricia verbunden.

Patricia

Patricia

2002 wurde Patricia schwanger und erhielt von den Autoren Jörg Hilbert und Felix Janosa das Angebot Lesungen mit RITTER ROST Büchern zu veranstalten. Patricia, die zu diesem Zeitpunkt mit verschiedenen Rock-, Cover- und Showbands arbeitete, hatte so die Möglichkeit auch in den Monaten der Schwangerschaft „sitzend und trotzdem singend“ auf der Bühne zu arbeiten.

Aber aus dem Sitzen wurde nichts. Auch noch eine große „Murmel“ vor sich hertragend, hüpfte und turnte Patricia vor ihren kleinen Zuhörern herum und so wundert es nicht, dass, was als „Schwangerschaftsüberbrückung“ gedacht war, sich in den folgenden Jahren zu einer erfolgreichen One-Woman-Show entwickelte.

Patricia ist mittlerweile mit jährlich rund 150 musikalische Lesungen in ganz Deutschland, in Österreich und den deutschsprachigen Teilen Dänemarks unterwegs. Die Lesungen finden in Kindergärten, Schulen und Büchereien statt.

Aus diesen Programmen hat sich 2007 das Familienkonzert-Konzept BEST OF RITTER ROST mit den beliebtesten Liedern aus allen RITTER ROST Geschichten entwickelt. Denn längst ist eine treue Fangemeinde von kleinen und auch großen RITTER ROST und Burgfräulein Bö Kennern gewachsen. Und die liebt nicht nur die mehrfach ausgezeichneten Kinderbücher, sondern vor allem die Musik.

Es reicht, dass die RITTER ROST BAND ein paar Takte anspielt und schon singt das ganze Publikum textsicher die beliebtesten Songs aller RITTER ROST Bücher enthusiastisch mit.

"Vielen Dank für diese tolle Musik!" - ein oft gehörtes Lob nach den Konzerten, das Patricia gern an die beiden Macher Jörg Hilbert und Felix Janosa weitergibt.

"Das ist endlich einmal Kindermusik, die wir Eltern auch gern hören. Wir freuen uns über jedes neue RITTER ROST Buch mit CD, die wir dann bei langen Autofahrten hören können."

Und es soll schon Frauen gegeben haben, die Patricia um ein Autogramm für den Ehemann baten:
"Der hört die RITTER ROST Songs so gerne - aber besonders die Stimme der Bö."

3 Tourneen pro Jahr mit jeweils 50 Auftritten natürlich vor tobenden und kreischenden Menschenmassen

Gagen im 4stelligen Bereich (und zwar für jeden Musiker) Übernachtungen in Hotelsuiten

Tour-Bus mit Whirlpool und Sauna auf drei Jahre im Voraus ausverkaufte Hallen und Konzertsäle

unsere Plakate an allen Litfaßsäulen und in Maxiversion vor dem Brandenburger Tor

Werbeverträge mit Baumarktkette und Schrottverwertungen ...

Patricia

DAS IST NATÜRLICH QUATSCH, aber

... damit es vielleicht doch einmal so wird, sind wir gespannt auf Ihre Anfragen, Reservierungen und vor allem Buchungen.

Wir freuen uns auf viele, lustige und rockige Konzerte!

Pressematerial

rrb_boe_mit_hut.jpg, rrb_grafik_band.jpg, rrb_grafik_hauptfiguren.jpg, rrb_info.pdf

rrb_kurztext.doc, rrb_pressetext.doc

Download

2,6 MB, Zip-Datei

Burgfräulein Bö

Patricia Prawit

 

die charmante und trotzdem resolute Heldin im Hintergrund der Ritter Rost Geschichten und im Vordergrund der Bühnenshow

• Abitur am renommierten Werdener Gymnasium in Essen, das der Folkwang Hochschule angeschlossen ist
• kein Studium, aber jede Menge Privatunterricht (Klavier, Trompete, Gesang, Tanz)
• gelernte Visagistin und Stylistin
• erstes Engagement bei Starlight Express in Bochum
• Solistin in Coverbands, Showorchestern und bei verschiedenen Musical- und Musiktheaterproduktionen
• 3 Jahre Gesangssolistin an Europas größtem Revuetheater, dem Friedrichstadtpalast in Berlin
• vom ersten Layout bis heute die Originalstimme des Burgfräulein Bö bei allen RITTER ROST Produktionen (Bücher, CDs, DVDs, Radio Schrottland, Sony Hörbücher)

Junker Matthias von Klapper und Hauke
an Becken, Rassel, Trommel und Pauke

Matthias Philipzen

 

Unterricht bei Prof. Axel Knuth (Detmold)
Workshops für Schlagwerk und Percussion in Europa und den USA, u.a. bei Terry Bozzio, Jojo Meyer, Will Calhoun, Steve Smith, Dave Weckl, Michael Lauren, Duduka Fonseca, Bobby Sanabria und Fred Klatz
Studium am Drummer’s Collective (New York)

Selbst unterrichtete er am Münchner Gitarreninstitut, am Bassinstitut Köln, an der Latin Percussion School und dem Freien Musikzentrum in München. Er ist Dozent an der Musikhochschule Würzburg und veranstaltet europaweit Workshops für Percussion und "Teamdrumming für’s Management", Kunden: E.ON AG, IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Novartis Deutschland GmbH, RWE AG

Don Quietsch, bekannt als
Herzog Ulrich von Blech und Knarre
an der (stets gut gestimmten) Gitarre

Uli Graner

 

Studium Komposition und Gitarre am Berklee College of Music in Boston
Studiomusiker für Melanie Thornton und der Weltmusik und Klezmer-Jazz Band NUNU (Enja Records)
Theater – u. Bühnenmusik u.a. am Münchner Residenztheater und dem Staatstheater am Gärtnerplatz (My Fair Lady, West Side Story, Hello Dolly, Anatevka, Der Barbier von Sevilla, ...)
Zusammenarbeit mit dem Symphonieorchester des BR und NDR.
Komposition von Filmmusik u.a. für "Der Fahnder" und "Expedition ins Tierreich".

Fürst Michi Eisenfaust von Schiene
an der elektrischen Bassmaschine

Michael Schöne

 

Zusammenarbeit u.a. mit Mal Waldron (Trio & Big Band), Choo Choo Aero Big Band, Unternehmen Kobra, Choo Choo Light, Rabih Abu Khalil, Embryo, Harald Rüschenbaum, Monty Waters, Toni Spearman, Al Porcino, Fred Braceful, Enjott Schneider, Frank St. Peter, Adrian Mears, Thomas Henzen, Mathias Schubert, The Singphoniker, NUNU! ... und viele andere der Münchner und deutschen Jazz- und Rockszene.

Musical- und Theaterproduktionen in München am Deutschen Theater, am Tams-Theater, der Kleinen Komödie am Max II und dem Schlosszelt, sowie am Landestheater Memmingen

Patricia Prawit

Gesang und Moderation

Matthias Philipzen

Schlagzeug

Uli Graner

Gitarre, Backings

Michael Schöne

Bass